Juleica – Qualifizierungskurs für engagierte Ehrenamtler_innen

Viele Vereine und Jugendeinrichtungen suchen immer wieder qualifizierte Leute, die sich gerne für Kinder und Jugendliche engagieren, Freizeitmaßnahmen organisieren und verantwortlich durchführen.
Zum Teil ist dazu die Jugendleiter_in-Card – kurz „Juleica“ –Voraussetzung zur Mitwirkung als Betreuer_in sowie bei der Übertragung von Leitungsaufgaben.

Die Juleica ist der bundesweit einheitliche Ausweis für ehrenamtliche Mitarbeiter_innen in der Jugendarbeit. Sie dient zur Legitimation und als Qualifikationsnachweis der Inhaber_innen, als Jugendleiter_innen tätig zu sein. Sie setzt die Teilnahme an einem Qualifizierungskurs mit bundeseinheitlichen Standards voraus. Mehr Infos dazu unter: www.juleica.de

Das Amt für Kinder, Jugend und Familie der StädteRegion Aachen bietet in Zusammenarbeit mit Dipl. Naturführerin und Juleica-Referentin Ruth Richter („Teamfitter“ Teamentwicklung und –coaching) auch in 2020 wieder einen solchen Qualifizierungskurs zum Erwerb einer Juleica mit ca. 40 Zeitstunden an drei Wochenenden an.

• Veranstaltungsort ist das „Jugendhaus Rott“, Quirinusstr.43, 52159 Roetgen-Rott.
• Die Teilnehmerzahl ist beschränkt auf max. 20 Personen ab 15 Jahren.
• Der Teilnehmerbeitrag beträgt 50,00 € (ist mit Kursbeginn am ersten Schulungstag zu zahlen)
.