Eintägige Fortbildung zur Verlängerung der Jugendleiter-Card (Juleica)

Für die Verlängerung (Neu-Ausstellung) der Juleica ist die Teilnahme an einer oder mehreren Fortbildungsveranstaltungen im Umfang von insgesamt mindestens 8 Zeitstunden (entsprechend 10 Schulungseinheiten) nachzuweisen.

Das Amt für Kinder, Jugend und Familie der StädteRegion Aachen bietet zusammen mit der Referentin Ruth Richter eine eintägige Fortbildung für Inhaber_innen einer Juleica an.

Termin: Samstag, den 14. März 2020, von 09:00 bis 17:30 Uhr
Ort: Jugendhaus Rott, Quirinusstr.43 in Roetgen-Rott
Teilnehmerbeitrag: 10,- € (wird vor Ort am Veranstaltungstag entrichtet)

Maximale Teilnehmerzahl: 20
Vorherige Anmeldung erforderlich bei Jugendpfleger Ralf Pauli
Email: ralf.pauli@staedteregion-aachen.de

Schwerpunktthemen der Fortbildung:

Teamleitung – ein neues Aufgabenfeld
Planung, Vorbereitung und Durchführung einer Maßnahme sowie Leitung eines Teams. Wie führt man ein neues Team zusammen, wie wird man gemeinsam arbeitsfähig? Wie schafft man es, dass alte und neue Mitarbeiter_innen in Zukunft vertrauensvoll miteinander eine Gruppe leiten und gemeinsam Herausforderungen meistern? Hierzu werden Methoden und deren Umsetzung vermittelt.

Deeskalation und Streitschlichtung
Konflikte im Team, in der Teilnehmergruppe oder zwischen einzelnen Gruppenmitgliedern sind störend und verderben den Spaß am Freizeiterleben. Strategien, die helfen mit solchen Situationen umzugehen und zu Lösungen beizutragen sind wichtig und werden Inhalte dieser Fortbildungen sein.

Neue Medien und Öffentlichkeitsarbeit
Stichwort „Datenschutz“: Umgang mit Medien in der Jugendarbeit. Und welche Medien eignen sich zur Werbung einer Freizeitmaßnahme? Diese und ähnliche Fragen werden besprochen und die Rechtslage beleuchtet.

Die Teilnehmer_innen erhalten nach der Fortbildungsveranstaltung eine aussagekräftige Teilnahmebescheinigung des Amtes für Kinder, Jugend und Familie der StädteRegion Aachen.